Gala Landwirtschaftlicher Maschinen 8.09.2018 – 9.09.2018

 

Gala Landwirtschaftlicher Maschinen
8.09.2018 – 9.09.2018

Die Stiftung zum Schutz von Industriekulturgut in Schlesien lädt herzlich zur Teilnahme an der ersten Gala landwirtschaftlicher Maschinen ein; dabei handelt es sich um ein Treffen historischer Landwirtschaftsmaschinen und Nutzfahrzeuge. Diese Gala findet am 8.09.2018 sowie am 9.09.2018 auf dem Gelände des ehemaligen Landgutes Peterwitz bei Schweidnitz statt. An diesem Treffen nehmen eine stattliche Anzahl historischer Traktoren, Dampfwalzen, Dampfmaschinen sowie Nutzfahrzeuge teil.

An diesem besonderen Wochenende füllt sich das ehemalige Landgut der Familie Burghausen erstmals  nach sehr langer Zeit wieder mit  landwirtschaftlichem Leben.

Die Gutsanlage wurde Ende des 16.Jh. von Jakob von Zedlitz zunächst als ein kleines Wehrschloss errichtet. In den Folgejahrzehnten wechselte der Renaissance-Hof mehrfach die Besitzer, die ihrerseits mit den einflussreichsten und bedeutendsten Adelsgeschlechtern Schlesiens in Verbindung standen. Ende des 18.Jh. fiel das Gut  – höchstwahrscheinlich durch ein Losverfahren – in Anteilen an den Grafen Nikolaus von Burghaus, einem königlichen Kämmerer sowie bekannten Wohltäter und sozial engagiertem Menschen. So begann der Graf damit, das Landgut erheblich auszubauen und zu vergrößern; dabei stiftete er mehrere Frauen- als auch Männerkrankenhäuser. Im nahe gelegenen Laasan finanzierte er den Bau der ersten Stahlbrücke Europas (20.05.1796)!

Heute ist das Schloss im Besitz der Stiftung für Schutz von Industriekulturgut in Schlesien, welche auf seinem Gelände dabei ist, ein Museum für landwirtschaftliche Technik aufzubauen; dieses soll in Zukunft dazu dienen, die Geschichte, den Reichtum sowie den Verdienst der Landwirtschaft zu präsentieren , einer der wichtigsten Lebensbereiche Schlesiens und seiner Bewohner.

Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch ein!

8.09.2018

10.00 Eröffnung und Einlass für die Besucher im Landgut Peterwitz

10.00 -18.00

  • Präsentation der Landwirtschafts- und Gebrauchsfahrzeuge
  • Geschicklichkeitswettbewerbe (Seilziehen, „Hau den Lukas“ etc.)

14.00 – 15.00  TRAKTORIADA  –  TRAKTOREN – PARADE, an der alle Traktoren, Dampfwalzen , Autos sowie Gebrauchsfahrzeuge teilnehmen werden.

15:00 – 20.00 Präsentationen von Maschinen und Fahrzeugen

9.09.2018

10.00 Eröffnung und Einlass für die Besucher im Landgut Peterwitz

10.00 -18.00

  • Präsentation der Landwirtschafts- und Gebrauchsfahrzeuge
  • Geschicklichkeitswettbewerbe (Seilziehen, „Hau den Lukas“ etc.)

14.00 – 15.00  TRAKTORIADA  –  TRAKTOREN – PARADE, an der alle Traktoren, Dampfwalzen , Autos sowie Gebrauchsfahrzeuge teilnehmen werden.

15:00 – 20.00 Präsentationen von Maschinen und Fahrzeugen

Eintritt zur Gala landwirtschaftlicher Maschinen

Erwachsene : 30.00 zł /PP

Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18.Lebensjahrs: 15.00 zł / PP

Kinder bis zu 3 Jahren: kostenfrei